0 22 59 64 835

Fluorit

Die alten Ägypter benutzten Fluorit zum Schneiden des heiligen Skarabäus und auch in Statuen. In China werden seit über 300 Jahren Steingravuren aus Fluorit erstellt. Im 18. Jahrhundert wurde Fluorit als zermahlenes Pulver in Wasser zur Bekämpfung von Nierenleiden eingesetzt. Auch im antiken Griechenland war Fluorit bereits bekannt. Er vermittelt uns Freigeist und Beweglichkeit und ihm werden Kräfte zur Heilung von Hautekzemen und Allergien nachgesagt. Zudem soll er für Wachstum von Nerven, Knochen und Zähnen sorgen.
Sortierung Zeigen/Ausblenden
Filter Zeigen/Ausblenden

Die bestellte Stückzahl ist höher als der verfügbare Bestand, daher haben wir Ihre Bestellmenge dem Bestand angeglichen.

Blog Facebook Pinterest Instagram
 

Anmelden oder Konto erstellen

Wir benutzen Cookies

Erfahren Sie mehr...


OK